Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Einkauf im Onlineshop Herr Hase Kaffeeröster

Download: AGB Herr Hase Kaffeeröster

1 Vertragspartner, Geltungsbereich

(1) Vertragspartner beim Verkauf von Waren sind Herr Hase Kaffeeröster e. K., Coerdeplatz 8, 48147 Münster, Telefon:+ 49 (171) 5494864, E-Mail: mail@herr-hase.com und der Besteller.

(2) Für den Verkauf von Waren gelten ausschließlich diese AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung. AGB können für den Zweck der Bestellung gespeichert und / oder ausgedruckt werden.

 

2 Vertragsabschluss

(1) Allgemeines

Der Besteller bestellt per Online-Shopping im Internet Waren bei Herr Hase Kaffeeröster e. K.. Herr Hase Kaffeeröster e. K. nimmt Bestellungen zu den auf dieser Website zur Verfügung gestellten Waren über das Online-Bestellformular sowie zu diesen AGB und ausschließlich in deutscher Sprache an. Die Bestellung größerer als haushaltsüblicher Mengen bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Herr Hase Kaffeeröster e. K. und steht unter der Bedingung einer ausreichenden Bevorratung. Der Vertrag zwischen dem Besteller und Herr Hase Kaffeeröster e. K. kommt durch die Annahme durch Herr Hase Kaffeeröster e. K. zustande. Dies kann durch Zusendung der Versandbestätigung oder auch durch die Zusendung der Ware geschehen. Ein Anspruch auf einen Vertragsschluss besteht nicht. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Besteller eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Herr Hase Kaffeeröster e. K. kann die Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von drei Tagen annehmen.

Alle Angaben zu den Waren und Preisen vor Vertragsschluss sind freibleibend und unverbindlich. Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Waren übereinstimmen.

Produktbilder auf der Internetseite können farbliche Unterschiede gegenüber dem Original aufweisen. Diese Farbunterschiede zum Original können ihre Ursache in den Bildschirmeinstellungen des genutzten Rechners haben.

 

(2) Technische Schritte, die zum Vertragsabschluss und zum Zustandekommen des Kaufvertrags führen

  1. Der Besteller kann Waren durch Klick auf den „In den Warenkorb“-Knopf beim jeweiligen Artikel unverbindlich in seinen Warenkorb legen.
  1. Detaillierte Informationen zu den vorgemerkten Artikeln kann der Besteller in dem Warenkorb Menü beim Klick auf den Button „Warenkorb“ finden. In dem Warenkorb Menü kann der Besteller Artikel aus dem Warenkorb entfernen oder deren Anzahl ändern. Es besteht zudem die Option, innerhalb der Shop Seiten über die rechte Menüleiste den Warenkorb einzusehen und zur Warenkorb-Übersicht zu gelangen.
  1. Nach Betätigung der Schaltfläche „Weiter“ in der Warenkorb-Übersicht wird der Besteller durch den Bestellvorgang geführt, in dessen Verlauf alle Schritte erläutert und die erforderlichen Angaben abgefragt werden.
  1. Während des Bestellvorgangs wird nach der Adresse des Bestellers und seiner gewünschten Zahlungsart gefragt. Optional kann sich der Besteller registrieren bzw. nach vorheriger Registrierung einloggen um auf seine hinterlegten Daten zuzugreifen.
  1. Auf der Kontrollseite „Zusammenfassung“ erhält der Besteller einen Überblick über alle Angaben seiner geplanten Bestellung (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkte, Preise, Mengen, Zahlungsart). Hier wird der Besteller gebeten, die Richtigkeit seiner Angaben zu bestätigen. Auf dieser Seite kann der Besteller noch seine Angaben korrigieren bzw. ändern.
  1. Durch Klick auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ sendet der Besteller seine Bestellung verbindlich an Herr Hase Kaffeeröster e. K. ab. Damit bietet der Besteller Herr Hase Kaffeeröster e. K. den Abschluss eines Kaufvertrags an.
  1. Herr Hase Kaffeeröster e. K. sendet dem Besteller die Bestelldaten und die Vertragsbedingungen per E-Mail zu. Damit verschafft Herr Hase Kaffeeröster e. K. dem Besteller die Möglichkeit, die Vertragsbestimmungen bei Vertragsabschluss abzurufen und in wiedergabefähiger Form zu speichern.

 

(3) Hinweis zu Verpackungen

Herr Hase Kaffeeröster e. K. ist gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen seiner Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG oder dem „RESY“-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe kann sich der Besteller bei solchen Produkten mit Herr Hase Kaffeeröster in Verbindung setzen.

Herr Hase Kaffeeröster e. K. nennt dem Besteller dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in seiner Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, hat der Besteller die Möglichkeit, die Verpackung an Herr Hase Kaffeeröster e. K. zu schicken. Die Verpackungen werden von Herr Hase Kaffeeröster e. K. wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

 

3 Zahlungsbedingungen

(1) Der Kaufpreis wird zuzüglich der Verpackungs- und Versandkosten mit Absenden der Bestellung fällig. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer anteilig der Steuersätze im Warenkorb (7% bzw. 19%). Die aktuellen Verpackungs- und Versandkosten werden dem Besteller während der Bestellung fortlaufend im Warenkorb Menü bzw. in der Fußzeile der Homepage über einen Link angezeigt. Es gibt keinen Mindestbestellwert bei Herr Hase Kaffeeröster.

(2) Der Besteller kann, unabhängig von der Bestellsumme, der Lieferart, dem Versandziel und den Einstellungen im Kundenkonto, per Online-Zahlungssystem „PayPal“, per Vorkasse oder per Barzahlung bei Abholung bezahlen.

(3) Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich Herr Hase Kaffeeröster e. K. das Recht vor, die Auswahlmöglichkeit der Zahlungsarten einzuschränken.

 

4 Verpackungs- und Versandkosten

(1) Über die Versandkosten der Bestellung wird der Besteller im Warenkorb Menü laufend informiert.

Pro Bestellung werden innerhalb Deutschlands folgende Verpackungs- und Versandkosten berechnet:

  • Bei einem Bestellwert bis 19,99 € betragen die Versandkosten 3,90 €
  • Bei einem Bestellwert von 20,00 € bis 49,99 € betragen die Versandkosten 5,90 €
  • Ab einem Bestellwert von 50,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei

Für die Länder der europäischen Union fallen unabhängig vom Bestellwert folgende Versandkosten an:

  • Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg: Versandkosten 13,00 €
  • Dänemark, Frankreich, Schweiz: Versandkosten 15,00 €
  • Großbritannien und alle restlichen EU Länder: Versandkosten 20,00 €

Der Versand in alle anderen Länder ist direkt über den Shop nicht möglich und muss separat über mail@herr-hase.com angefragt werden.

(2) Im Falle eines teilweisen Widerrufs ist Herr Hase Kaffeeröster e. K. berechtigt von dem Besteller die nachträgliche Zahlung von Versandkosten (für den ursprünglichen Versand an den Besteller) zu verlangen, wenn der nach dem Widerruf verbleibende Restbestellwert (ursprünglicher Bestellwert abzüglich den Widerruf betreffender Bestellwert) die jeweilige Versandkostengrenze unterschreitet und ursprünglich (bei Bestellung) keine oder geringere Versandkosten berechnet wurden.

(3) Ist eine Bestellung auf Grund des erreichten oder überschrittenen Mindestbestellwerts versandkostenreduziert bzw. versandkostenfrei und macht der Besteller bei einem Teil der Waren in dieser Bestellung von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, werden die Versandkosten nachträglich dann erhoben, wenn der Gesamtbestellwert durch den Widerruf unter den für den kostenreduzierten bzw. kostenfreien Versand angegebenen Mindestbestellwert fällt. Die Bestellkostendifferenz wird in diesem Fall vom Besteller Ihnen getragen.

 

5 Lieferung und Lieferzeiten

(1) Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt ab Lager. Hierfür wird ein Paketdienst beauftragt, welcher von Herr Hase Kaffeeröster e. K. frei festgelegt wird (im Regelfall DHL). Bei Zahlungen per Vorkasse erfolgt der Versand nach Eingang des Betrages aus dem Konto von Herr Hase Kaffeeröster e. K. . Die Ware wird so schnell als möglich zum Versand gebracht.

Versand mit DHL: Bei Nicht-Antreffen des Bestellers (oder eines Nachbarn) an der Lieferadresse wird das Paket an die nächstgelegene DHL-Paketstation/-filiale gesendet. Die maximale Aufbewahrungszeit in der DHL-Paketstation beträgt 7 Tage. Es liegt in der Verantwortung des Bestellers, die Ware dort innerhalb der Lagerzeit abzuholen. Ist die maximale Aufbewahrungszeit abgelaufen, wird das Paket zurück geschickt. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist in diesem Fall nicht möglich.

(2) Die im Onlineshop hinterlegten Verfügbarkeiten der Artikel sind freibleibend und unverbindlich. Für eventuelle daraus resultierende Kosten seitens des Bestellers übernimmt Herr Hase Kaffeeröster e. K.  keine Schadensersatzansprüche. Sollten ein oder mehrere Produkt(e) nicht auf Lager sein, für längere Zeit nicht lieferbar oder gar nicht mehr lieferbar sein so informiert Herr Hase Kaffeeröster e. K. den Besteller hierüber. Es erfolgt dann eine Lieferung der lieferbaren Artikel; eine Nachlieferung der nicht lieferbaren Produkte findet nicht statt.

(3) Der Versand an Postfachadressen ist nicht möglich. Lieferungen erfolgen ausschließlich in die EU & Schweiz.

 

6 Nichtverfügbarkeit

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behält sich Herr Hase Kaffeeröster e. K. vor, die Bestellung zurückzuweisen und nicht zu liefern. In diesem Fall wird Herr Hase Kaffeeröster e. K. den Besteller unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten

 

7 Eigentumsvorbehalt

Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von Herr Hase Kaffeeröster e. K. (Vorbehaltsware).

Bei Zugriffen Dritter – insbesondere durch Gerichtsvollzieher – auf die Vorbehaltsware wird der Besteller auf das Eigentum von Herr Hase Kaffeeröster e. K. hinweisen und diese unverzüglich benachrichtigen, damit Herr Hase Kaffeeröster e. K. seine Eigentumsrechte durchsetzen kann. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, Herr Hase Kaffeeröster e. K. der die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Besteller.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers – insbesondere bei Zahlungsverzug – ist Herr Hase Kaffeeröster e. K. berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen.

 

8 Rechte des Bestellers wegen Mängeln

(1) Hat die gelieferte Ware nicht die vereinbarte Beschaffenheit oder eignet sie sich nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte oder die allgemein übliche Verwendung, oder hat sie nicht die Eigenschaften, die der Besteller nach den Äußerungen von Herr Hase Kaffeeröster e. K. in diesem Online-Shop erwarten kann, leistet Herr Hase Kaffeeröster e. K. nach Wahl des Bestellers Nacherfüllung durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Ware. Herr Hase Kaffeeröster e. K. kann die vom Besteller gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Mehrfache Nacherfüllung ist zulässig. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller nach seiner Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen, oder vom Vertrag zurücktreten, oder unter den gesetzlichen Voraussetzungen Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen.

(2) Liefert Herr Hase Kaffeeröster e. K. dem Besteller zum Zweck der Nacherfüllung eine mangelfreie Ware, ist der Besteller verpflichtet, die mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an Herr Hase Kaffeeröster e. K. auf Kosten von Herr Hase Kaffeeröster e. K. zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 439 Abs. 4, 346-348 BGB zu erfolgen.

(3) Die Verjährungsfrist für die vorstehenden Ansprüche beträgt 2 Jahre ab Ablieferung der Ware.

(4) Der Besteller hat den Mangel unverzüglich gegenüber Herr Hase Kaffeeröster e. K. schriftlich unter mail@herr-hase.com oder per Brief an anzuzeigen:

Herr Hase Kaffeeröster e. K.,

Mangelanzeige.

Coerdeplatz 8,

48147 Münster

 

9 Haftungsbegrenzung

(1) Herr Hase Kaffeeröster e. K. haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet Herr Hase Kaffeeröster e. K. für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen kann. In diesem Fall haftet Herr Hase Kaffeeröster e. K. nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Im Übrigen ist die Haftung von Herr Hase Kaffeeröster e. K. bei einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

(2) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

(3) Soweit die Haftung von Herr Hase Kaffeeröster oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von Herr Hase Kaffeeröster e. K. .

 

10 Widerruf von Vertragserklärungen

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Herr Hase Kaffeeröster e. K. , Coerdeplatz 8, 48147 Münster oder E-Mail: mail@herr-hase.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Herr Hase Kaffeeröster e. K. , Coerdeplatz 8, 48147 Münster zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

11 Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über solche Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Besteller maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind.

 

12 Unternehmer

(1) Werden Bestellungen vorgenommen, die der gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit des Kunden zuzuordnen sind, steht dem Kunden kein Widerrufsrecht nach §§ 312d, 355 BGB zu.

(2) Soweit der Besteller Unternehmer ist und mit seiner Zahlung in Verzug kommt, hat er Herr Hase Kaffeeröster e. K. die ausstehende Geldsumme zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr 9 Prozentpunkte über dem von der Deutschen Bundesbank gemäß § 288 BGB bekannt gegebenen Basiszinssatz.

Sollte der für die versandkostenfreie Lieferung erforderliche Gesamtbetrag durch eine teilweise Rücksendung nachträglich unterschritten werden, sind wir berechtigt dem Käufer die Hinsendekosten gemäß unserer Versandkostentabelle im Nachhinein zu berechnen.

 

13 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Bei Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt soweit anwendbar das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(2) Bei Bestellungen durch Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Bestellungen Münster

 

Münster, 14.01.2016